mein leben machte mir panik

Es ist eine Geschichte die Bewegt.Es ist meine Geschichte. Ein Leben was mir Panik machte.
 
 

Panik

Ich sitze im Zug. Beide Ohrstöpsel in den Ohren.

Die Musik spielt sich durch meinen Körper.

Und da kommen diese Gedanken.

Ich bin am Glauben andere können mich

atmen hören. Ich schaue mich dabei um.

Ich stelle mir vor wie sie mich gehört hatten.

Unauffällig konzentriere ich meine Atmung.

Ich höre jetzt langsamere Musik um meine Atmung ihr anzupassen.

Ich habe ein komisches Gefühl.

Ich halte die Luft an um zu sehen ob ich noch das Verlangen habe nach Sauerstoff zu schnappen.

Es passiert nichts.

Plötzlich ergreift mich die Panik.

Ich habe das Gefühl als hätte ich ein Ei verschluckt.

Es bilden sich Schweißperlen.

Mir wird übel.

Mein Körper bebt und es wird langsam dunkel.

 

Ich öffne die Augen-alles normal.

Aber ich weiß: die Panik wartet schon an der nächsten Ecke auf mich.

Es holt mich immer wieder ein,

dieser Teufelskreis.

24.12.11 09:00

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen